inner_wise_Logo

Lehrpraxis

Du hast einen Innerwise-Basiskurs oder einen anderen Kurs bei einem Innerwise-Mentor absolviert und dir schwirrt noch der Kopf von den vielen Eindrücken und du weißt nicht, wo du anfangen sollst?
Der Armlängentest fasziniert dich, aber du weißt nicht genau, wie du damit arbeiten kannst, wo du ihn einsetzen kannst und hast 1000 und 1 Frage dazu?

Mir ging es vor einiger Zeit genauso wie du. Ich fühlte mich ein wenig hilflos und überfordert und wusste nicht, wo ich anfangen sollte. Ich war fasziniert von Innerwise, sah die vielen Möglichkeiten, aber wusste nicht, wie und wo ich das alles zusammenkriegen sollte.
Dafür gibt es die Innerwise Lehrpraxis. (Hätte ich das damals schon gekannt, hätte ich mir ein paar Hürden sparen können 😉.)

Das wichtigste: Du bist kein Einzelkämpfer!
Innerwise ist ein gemeinsames Feld für alle, die es lieben und damit arbeiten. Und es ändert sich ständig, wächst – auch durch die Anwender wie du und ich.
Und wir können gemeinsam miteinander Erfahrungen machen, wachsen, voneinander lernen.

Es ist wunderschön zu sehen und zu spüren, wenn tiefe Begegnungen geschehen. Wenn ich mit Menschen kommunizieren kann, die das Gleiche empfinden wie ich.
Darum ist für mich die Lehrpraxis eine wunderschöne Idee, gemeinsam zu erforschen, zu üben, Fragen aufzuwerfen, Fragen zu klären, Ideen zu kreieren,…

Mein Innerwise-Lehrpraxis-Profil findest du hier.

Meine Kollegin Ilona hat mich im September 2022 zu meiner Innerwise-Lehrpraxis interviewt.

Herausgekommen ist ein Video über den richtigen Zeitpunkt im Leben, Innerwise, Geduld und die Dankbarkeit im Hier und Jetzt.

Lehrpraxis - Workshop:

„Integer kommunizieren“

Wie manipulativ ist unsere Sprache?
„Na, du willst es doch auch, oder?“
„Wenn du das machst, dann…“
Wir haben verlernt, uns ehrlich, integer und authentisch zu unterhalten. 
‚Wie geht`s dir?“ – „Gut, danke.“ – Weckt das Lust auf Kommunikation?

An diesem Abend begegnen wir uns auf Augenhöhe, üben mit der Innerwise-Schatzkiste und den Tools und lassen uns ein auf Kommunikation in allen Ebenen.
Was darf gesehen werden? Wo gibt es Blockaden, Glaubenssätze, Themen, die abgelöst werden dürfen?

TERMIN:

Freitag, den 14.10.2022
20 – 22 Uhr

Komme so, wie du dich wohlfühlst, damit wir es uns gemütlich machen können. Getränke warm/kalt und Snacks stehen bereit.

Ausgleich: 40€

Bei Fragen kontaktiere mich gern.

Ich freue mich auf dich und euch ❤.

Peggy

Lehrpraxis - Abend:

„Imago – Mache Unsichtbares sichtbar“

Ein wundervolles Werkzeug, um komplexe Sachverhalte, Organe, Themen, Beziehungen, Menschen, einfach alles, was kommen will, darzustellen, zu analysieren und zu behandeln.
Ich liebe Imago! Kinderleicht und doch so tiefgehend. Es wird spannend und wunderschön! Wir tauschen uns aus, üben die passende Themenfindung und probieren Imagos aus.

TERMIN:

Donnerstag, den 03.11.2022
20 – 22 Uhr

Komme so, wie du dich wohlfühlst, damit wir es uns gemütlich machen können. Getränke warm/kalt und Snacks stehen bereit.

Ausgleich: 40€

Ich freue mich auf dich und euch ❤.

Lehrpraxis - Onlineabend:

„Deine Lebensmatrix – was nährt dich und wo lagerst du Gifte ab?“

Die Matrix unseres Lebens ist das Unbewusste.

Was ist Nahrung und Nährung für dich und was machst du mit den Dingen, die toxisch/giftig für dich sind?
Gifte können in jeder Ebene vorkommen: durch Nahrung, Umwelteinflüsse, Menschen, die dich beeinflussen, Manipulationen, Angst,…

Wir tauschen uns aus, üben das Hineinspüren und Wahrnehmen in uns, in Organe, in Themen, was gerade passt.
Ich freu mich sehr darauf!

TERMIN:

Freitag, den 25.11.2022
20 – 22 Uhr

online per Zoom
Ausgleich: 40€

Schreib mir eine Email für eine Anmeldung. Nach Zahlungseingang sende ich dir den Zoom-Link zu.

Ich freue mich auf dich und euch ❤.

Lehrpraxis - Abend:

„Armlängentest & Fingertest – Wie finden wir zueinander?“

Als Grundvoraussetzung zum Testen für dich und andere benötigst du den Armlängentest. Praktisch ist ebenso der Fingertest, um mit nur einer Hand schnell zu testen.

Wir üben und vertiefen miteinander und anhand von Beispielen:

  • den Armlängentest im Stehen, Sitzen, Liegen
  • den Fingertest mit einer Hand
  • die Innenschau – ganz ohne Hände, nur Ja/Nein fühlen
  • den Kugelblick oder das neutrale Schauen von außen (nicht DU schaust, sondern ES schaut durch dich)
  • Wir schauen darauf, wo es Hindernisse beim Testen gibt: Bist du in deiner Balance oder in Starre, Blockade? Bist du objektiv oder in deiner eigenen Betroffenheit? Wie kannst du das ändern?

Neutral und objektiv zu testen ist ein Gefühl. Bist du betroffen, ist die Neutralität weg und das Ergebnis wird zum Glücksspiel. Wenn dir das Testergebnis egal ist, dann ist es gut und du kannst arbeiten ;-). 

Voraussetzung:
gut wäre ein Innerwise-Basiskurs, ist aber kein Muss;
Buch „Ja/Nein – So einfach kann das Leben sein“ von Uwe Albrecht kann als Vorbereitung gelesen werden

TERMIN:

ist in Planung

Bitte bringe Zeit, Neugierde und gemütliche Kleidung mit. Getränke und ein kleiner Snack stehen bereit.

Ich freue mich auf dich und euch ❤.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interview mit meiner Kollegin Ilona über meine Innerwise-Lehrpraxis:
Ein Video über den richtigen Zeitpunkt im Leben, Innerwise, Geduld und die Dankbarkeit im Hier und Jetzt.

Übungsabende

Übungsabende für Neugierige

Du bist mit Innerwise noch nicht sehr vertraut, aber neugierig geworden?
Ich biete Übungs- und Inspirationsabende zum Kennenlernen von Innerwise an.
Hast du Lust, dich selbst tiefer kennenzulernen? Dein ganzes Potential zu erleben und rauszufinden, wer du bist und warum du hier bist? Ein Einzel-Termin fühlt sich nicht gut für dich an?

Dann komm gern zum Übungs-/Erlebnisabend!

Hier hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen, zu üben und gemeinsam in der Gruppe Themen zu erforschen.